[DIY] With a Little Bag for a Friend

Anleitung, wie du dir eine „With a Little Bag for a Friend“ Tasche nähst.

#1/21
Für die "With a Little Bag for a Friend" Tasche brauchst du:
  • Kunstleder
  • Stoff
  • beidseitiges Klebevlieseline (u.a. auch als Klebevlies bezeichnet)
  • Reißverschluss (18 cm)
  • Nähmaschine (Verwende eine Ledernähnadel)
  • Nähseide
  • Maßband
  • Lineal (ich benütze ein 30 cm Geodreieck)
  • Schneiderkreide oder Bleistift
  • Schneiderschere
  • Stecknadeln
  • Bügeleisen
#2/21
Doppelter Zuschnitt: Falte das Kunstleder, den Stoff und das Klebevlieseline und zeichne dir auf das Kunstleder eine Fläche von 19 x 25 cm (Tasche) und zwei weitere Flächen von jeweils 93 x 5 cm (Träger) sowie 14 x 6 cm (Trägerschlaufen), auf den Stoff eine Fläche von 19 x 25 cm (Futter) und auf das Klebevlieseline eine Fläche von etwa 18,7 x 20,7 / 24,7 cm ein (Falls das Kunstleder und der Stoff zu zerknittert sind, bügle sie davor. Achtung: Das Kunstleder nur von der linken Seite bügeln). Achte darauf, dass sich beim Taschen- und Futterteil auf der unteren Breitseite ein Bug befindet.
#3/21
Nach dem Zuschnitt hast du 7 Schnittteile. Bügle diese, falls notwendig (natürlich mit Ausnahme vom Klebevliesline). Achtung, das Kunstleder nur von links bügeln!
#4/21
Zeichne dir auf der linken Seite des Kunstleders und des Stoffes an den oberen Kanten jeweils 2 Abnäher ein. Für einen Abnäher misst du von der Seitennaht 8 cm zur Mitte und ziehst einen 10 cm langen Strich nach unten. Dann misst du von diesem Strich aus jeweils 1 cm nach links und rechts und zeichnest ein Dreieck ein (siehe Abbildung).
#5/21
Falte den Abnäher in der Mitte und steppe in ab. Nimm dir dafür Stecknadeln zu Hilfe.
#6/21
Wenn du damit fertig bist, befinden sich jeweils 4 Abnäher auf dem Kunstleder und auf dem Stoff.
#7/21
Schneide die Abnäher so weit es geht auf und bügle sie auseinander. Verwende dabei beim Kunstleder einen alten Stoff als Oberlage.
#8/21
Lege das Klebevlieseline zwischen das Kunstleder und den Stoff und klebe sie zusammen, indem du sie bügelst.
#9/21
Einnähen des Reißverschlusses: Lege den Reißverschluss auf die Taschenöffnung (siehe Abbildung).
#10/21
Steppe den Reißverschluss kantig neben den Reißverschlusszähnen ab und versäubere die Außenkanten (Zickzack- oder Overlockstich).
#11/21
Fixiere die Außenkanten des Reißverschlusses mit dem Saumstich an der Tasche.
#12/21
Schlaufenfertigung: Schlage die Breitseiten der Schlaufen bei 1 cm um und steppe sie bei 0,75 cm ab.
#13/21
Trägerfertigung: Nähe die 2 Trägerteile bei 0,5 cm zusammen.
#14/21
Schlage die Trägerenden bei 0,5 um. Fixiere den Umschlag mit Stecknadeln (Die Einstichlöcher der Stecknadeln verschwinden nach einer Weile).
#15/21
Schlage die Trägerlängen von beiden Seiten bis zur Mitte ein.
#16/21
Falte nun die Trägerlänge mittig zusammen, lasse aber einen Abstand von etwa 1-2 mm zwischen den Endkanten.
#17/21
Nähe die Trägerlänge bei 3-5 mm zusammen. Beginne ca. 2 cm nach dem Trägerende, falls es dir schwer fällt, den Träger zu bewegen. So kannst du ihn nach hinten ziehen.
#18/21
Falls du die 2 cm am ersten Trägerende nicht genäht hast, nähe sie jetzt, vom zweiten Trägerende kommend, zusammen.
#19/21
Schiebe die Trägerschlaufen mittig in die Seitennähte der Tasche. Fixiere sie mit Stecknadeln.
#20/21
Schneide die unteren Ecken bei ca. 3 x 3 cm ab (ohne, dass du die Schlaufem abschneidest!). Steppe die Seitennähte bei 0,5 cm ab (einfach oder doppelt) und versäubere die Seitennähte. Wenn du möchtest, kannst du dein Etikett an einer Seitennaht anbringen.
#21/21
Ziehe den Träger durch die Trägerschlaufen und mach auf beiden Seiten einen Knoten (je nach gewünschter Trägerlänge Doppel-, Dreifach- oder Kapuzinerknoten)

Ein Hoch auf die Freundschaft

Die Tasche „With a Little Bag for a Friend“ soll uns daran erinnern, wie wichtig Freundschaft im Leben eines jeden Menschen ist. Was wäre ein Leben ohne Freundschaft? Auch wir brauchen die moralische und finanzielle Unterstützung unserer Freundinnen und Freunde. Besonders sind wir auf die finanzielle Unterstützung angewiesen. Warum? Wir möchten unsere Website nicht, wie es im Internet üblich ist, mit Werbung finanzieren. Ob es funktioniert wissen wir noch nicht, aber wir wollen es zumindest versuchen. Und dafür brauchen wir dich. Wenn dir unsere Website gefällt, schließe doch mit uns Freundschaft!With a Little Bag for a Friend

Dass Freundschaft essentiell ist, wussten auch die Beatles. Sie waren überzeugt, dass sie es mit der Hilfe ihrer Freundinnen und Freunde hinkriegen würden. Und das haben sie. Definitiv!

With a Little Bag for a Friend – Kleine Taschen verschönern die Freundschaft

Nähe doch eine „With a Little Bag for a Friend“ Tasche für eine Freundin. Damit kannst du ihr einmal so richtig Danke sagen. Wir sind überzeugt, dass sie sich wie ein Honigkuchenpferd drüber freuen wird!

Falls du nicht weiter weißt, kontaktier uns. Und wenn deine Tasche fertig ist, zeig sie uns mit 1-2 Fotos was du gemacht hast. (Anna, dieKulturvermittlung, 12.06.2015)

Bildnachweis: (cc) dieKulturvermittlung



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Name:*

Deine E-Mail-Adresse:*

Betreff:*

Deine Nachricht:*

captcha

*Pflichtfelder