Teamassistenz Marketing und Kommunikation (m/w/d)

  • Teilzeit
  • Berlin
  • Veröffentlicht 2 Wochen zuvor

Konzerthaus Berlin

Das Konzerthaus Berlin sucht zum schnellstmöglichen Termin eine Teamassistenz Marketing und Kommunikation (m/w/d) als Elternzeitvertretung
– in Teilzeit (75%) befristet auf zwei Jahre, mit der Aussicht auf Verlängerung –
Das Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt zählt mit 650 Veranstaltungen pro Jahr mit mehr als 300.000 Besuchern zu einer der bedeutendsten Kulturinstitutionen des Landes. Das Konzerthaus Berlin veranstaltet in einer Spielzeit ca. 300 Konzerte in eigener Regie, darunter bis zu 100 Konzerte des Konzerthausorchesters sowie Kammerorchester- und Kammermusikserien, ein umfangreiches Juniorprogramm und saisonale Schwerpunktthemen. Klassische Musik nahe zu bringen und einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen ist ein zentrales Anliegen des Hauses. Darüber hinaus ist das Konzerthaus Partner für nationale und internationale Kulturschaffende. Das Konzerthaus beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter*innen und Musiker*innen und ist eine nichtrechtsfähige Anstalt des Landes Berlin.
AUFGABENPROFIL

– Führung des gemeinsamen Sekretariats des Direktors für Marketing und Direktorin Kommunikation
– Budgetverwaltung in Abstimmung mit der Abteilung Rechnungswesen
– Erledigung anspruchsvoller Korrespondenzen, Pflege diverser Adress-Datenbanken in EVIS, Organisation von Mailings
– Erstellung von täglichen Programmübersichten für den öffentlichen Aushang sowie Bespielung von digitalen Infoscreens
– Koordinierung und Organisation von Verwaltungsabläufen, Vorbereitung von Präsentationen, Protokollführung etc.
– Termin- und Fristenüberwachung
– Unterstützung des Digitalisierungsprozesses bei Verwaltungsabläufen
– Abstimmung mit Gastveranstaltern zu Werbemaßnahmen
ANFORDERUNGSPROFIL

– abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Verwaltungsberuf oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung bzw. dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche und vielseitige Fachkenntnisse
– sicherer Umgang mit den gängigen Office Programmen, hohe Affinität zu Datenverwaltung und –pflege
– buchhalterische Kenntnisse
– sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert
– ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
– hohe Belastbarkeit und Flexibilität, gepaart mit Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen
– Marketing- und Internetaffinität
– Interesse an Kultur sowie klassischer Musik
UNSER ANGEBOT

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L (Entgeltgruppe 6) zzgl. der anteiligen Hauptstadtzulage und der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes.
Wir bieten eine sehr interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kulturvollen und spannenden Umfeld in teamorientierten Strukturen und ein BVG Firmenticket.
Gewünschter Arbeitsbeginn ist der nächstmögliche Termin.
HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Ihre vollständige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 30. November 2020 an bewerbung@konzerthaus.de. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 5 MB möglichst nicht überschreitet und alle Unterlagen und Zeugnisse in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang).

Als Ansprechpartner stehen Ihnen für Fachfragen Julia Bernreuther (j.bernreuther@konzerthaus.de) und für Fragen zum Bewerbungsverfahren Rika Schöndube (bewerbung@konzerthaus.de) zur Verfügung.

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht, ebenso Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Das Konzerthaus Berlin wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.
Die eingereichten Unterlagen werden nach spätestens sechs Monaten datenschutzgerecht vernichtet.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten leider nicht von uns erstattet werden können.

Sende deine Bewerbung an bewerbung@konzerthaus.de

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook



Kommentare sind geschlossen.

Dein Name:*

Deine E-Mail-Adresse:*

Betreff:*

Deine Nachricht:*

captcha

*Pflichtfelder